COPPER SEAL ®

Hochfest

Spezialklebstoff zur schnellen und einfachen Montage von Wasserleitungen und zur Verwendung an Engstellen oder in brandgefährdeten Bereichen.

COPPER SEAL besitzt eine gute Beständigkeit gegen Chemikalien, Lösemittel, Gas, Flüssiggas, Wasser und Kohlenwasserstoffe.

Anwendungsbereiche:

Heizung und Sanitärhandwerk, Fertighäuser, Industrie und Handwerk, Kunsthandwerk, Produktionsanlagen, Hausmeisterservice, Gebäudetechnik, Lebensmittelbetriebe, Wasserwerke, etc.

Anwendungsbeispiele:

  • Verklebung von Steckfittings und Rohren aus Kupfer.
  • Montage und Reparatur von Wasserleitungen in Holz- und Fertighäusern.
  • Sichern von metallenen Gewindeverbindungen an Wasserheizungsanlagen bis 85°C.
Gebindegröße 20 ml 50 ml 250 ml
Art.-Nr. 10 5000 02 10 5000 03 10 5000 04
Grundmaterial Modifizierter Methacrylatester
Viskosität (cps) 500 – 800 @25 °C
Spezifische Dichte 1,11
Maximal Gewinde-Ø (Zoll) 1½“ (M36)
Spaltfüllung (mm) 0,15
Flammpunkt > 100 °C
Verarbeitungszeit (min) 2 – 4
Funktionsfähig (min) 30 – 40
Endaushärtung (min) 24 Std.
Druckbeständigkeit (bar) 69 (nach 60 min.)
Empfohlene Druckbelastung (bar) bis max. 20
Verarbeitungstemperatur (°C) +5 bis +35
Temperaturbeständigkeit (°C) -55 bis +150

Copper Seal

Anaerobe Fügeverbindung entwickelt zur lötfreien Verbindung von Kupferrohren und Fittings an Betriebs- und Heißwasserleitungen.

Besonderheiten:

  • Verhindert Oxydation.
  • Ist sehr sparsam im Gebrauch und verkürzt die Montage- und Reparaturzeit um ca. 75%.
  • Geeignet für Verbindungsteile aus Metall mit und ohne Gewinde.

Gebrauchsanweisung

Die Oberfläche sollte sauber, trocken und frei von Verunreinigungen wie Öl oder Fett sein. Das Produkt vor Gebrauch bitte gut schütteln

Montage

Rohre und Fittings:
Die zu verbindenden Teile mit Schleifpapier K100/80 anrauen, damit genügend Fläche für den Klebstoffauftrag vorhanden ist. Um vorhandene Schmutz und Staubreste zu entfernen wird ein lösemittelhaltiges Reinigungsmittel (Azeton, etc.) empfohlen. Das Produkt sollte vollflächig auf das Rohr aufgetragen werden, am Fitting jedoch nur in Form eines kleinen Klebstoffrings. Dieser Klebstoffring dient gleichermaßen auch als Gleitmittel.

Rohrgewinde:
Das Produkt 360° ringförmig auf das Gewinde auftragen, wobei der erste Gewindegang freigelassen werden soll. Die Zwischenräume der Gewindegänge sind ausreichend auszufüllen. Bei Grobgewinden wird empfohlen das Produkt auch auf das Innengewinde aufzutragen. Die Verbindung anschließend wie gewohnt festschrauben und eventuelle Produktreste entfernen. Ordnungsgemäß festgezogene Verbindungen besitzen eine sofortige Dichtwirkung gegen niedrige Drücke.

Demontage

Die Verbindung lokal auf ca. 250°C erwärmen und im noch warmen Zustand demontieren..

Lagerung

Anaerobe Produkte sollten ungeöffnet in kühlen und trockenen Räumen bei einer Raumtemperatur zwischen 8°C bis 28°C gelagert werden. Die Haltbarkeit dieser Produkte beträgt, (unter Einhaltung der oben genannten Lagerbedingungen) mindestens 1 bis 2 Jahre. Um die Eigenschaften der Produkte nicht zu mindern sollten Produktreste auf keinen Fall in den Originalbehälter zurück gefüllt werden.

Zusatzinformation:

  1. Endgültig montierte Gewindeverbindungen dürfen nicht ausgerichtet werden. Sollte es erforderlich sein, Gewinde zu demontieren, müssen diese vollständig gelöst und gereinigt werden, anschließend kann die Verschraubung wieder mit frischem Produktauftrag abgedichtet werden. Da ein Ausrichten vormontierter Gewindeverbindungen somit nicht möglich ist darf dieses Produkt, sowie andere flüssige oder anaerobe Dichtmittel nicht für die Gas-Installation nach DVGW-TRGI 2008 verwendet werden. Kennzeichnung: In Deutschland nicht für die Gas-Hausinstallation zugelassen.
  2. Diese Produkte sind nicht geeignet für reinen Sauerstoff und/oder Sauerstoffangereicherte Systeme und sollten nicht als Dichtmittel für Chlor oder stark oxidierende Medien verwendet werden. Bei Verwendung an thermoplastischen Kunststoffen können Spannungsrisse auftreten. Es wird empfohlen, vorher die Verträglichkeit mit solchen Materialien zu prüfen.